Meine virtuelle Galerie - Stelen


Stele? Was ist denn eine Stele?

Als Stele (griech. στήλη „Grabstein, Grabsäule“) wird seit der griechischen Antike primär ein hoher, freistehender Pfeiler bezeichnet, der auch als Inschrift- oder Grenzstein dient(e). Antike Stelen aus Hellas sind oft mit Blätter- und Blumenverzierungen versehen. In makedonischer und römischer Zeit haben die Grabstelen ihre Form hin zum heute bekannten Grabstein verändert.

 

Klicken Sie in die Bilder, um diese zu vergrössern.